Anleitung zum Schleifen und Polieren von Rohbernsteinen

Vorbereitung - Werkzeug

Zur Bearbeitung von Bernstein wird Nass-Schleifpapier mit Körnungen von 80 bis 1000 gebraucht, sowie Nagelfeilen mit Hub 1 und 2, Schlämmkreide (Alternative: Zahnpasta, Polierpaste), Brennspiritus, Wasser, Leinen- oder Baumwolllappen, Fensterleder (Ledertuch), eine kleine Bohrmaschine und einen Spiralbohrer (max. 1 mm). Evtl. eine mittelstarke Laubsäge (zum Zerschneiden großer Bernsteinstücke) und eine Angelsehne, oder anderes gewünschtes Band (zum Auffädeln einer Kette ).

Für Rohbernsteinschleifen mit Kindern empfehlen wir:

Nass-Schleifpapier Körnung 80 – 1000 sowie Zahnpasta und Baumwoll-Lappen zum nachfolgenden Polieren zu verwenden.

Das Bohren der Steine, falls gewünscht, sollte nur von Erwachsenen vorgenommen werden.

Da das Bohren zeitaufwendig ist und etwas Erfahrung benötigt, bieten wir Ihnen eine (Vor) Bohrung der Steine nach Absprache und gegen Entgelt an. Bitte wenden Sie sich an uns unter der Telefonnummer: 040 / 644 282 89 Herr von Holt.

Schleifen

Zunächst wird die unerwünschte Verwitterungskruste mit der Nagelfeile oder mit Nass-Schleifpapier der Körnung 80 bis 120 entfernt.

Anschließend, wenn die Kruste entfernt ist, wird der Schliff festgelegt, entsprechend dem wie der fertige Stein werden soll, quadratisch, rund, flach, etc. Hierbei wird der Bernstein stufenweise mit immer feinerer Körnung Schleifpapier kreisend geschliffen. Körnung 200/400 kann bis 1000 erhöht werden.

Es sollte nur darauf geachtet werden, dass keine Riefen im Bernstein, durch zugrobes Schleifpapier entstehen, lieber etwas länger mit feinerem Schleifpapier schleifen (Körnung 800). Die polierte Oberfläche ist dann entsprechend glatt und ohne Rillen. Es empfiehlt sich, Nass-Schleifpapier zu verwenden, da das Schleifen von Bernstein sonst eine recht staubige Angelegenheit ist.

Der Bernstein sollte vor jedem Wechsel des Schleifpapiers gründlich mit Wasser abgespült werden, um ihn nicht zu überhitzen (dadurch kann eine klebrige Oberfläche entstehen) und um Kratzer zu vermeiden.

Polieren


Es wird ein Leinen- bzw. Baumwolltuch mit Spiritus angefeuchtet und mit Schlämmkreide bestrichen. Falls Sie Rohbernsteine mit Kindern bearbeiten möchten, bitte Zahnpasta verwenden. Mit dem so präparierten Tuch wird der Bernstein in kreisenden Bewegungen poliert und anschließend unter Wasser ausgewaschen. Zum Schluss wird der Bernstein mit einem Fensterleder nachpoliert.

Auch Polierpaste, wie sie von Autolackierern zum entfernen von "Sprühnebel" beim Lackieren verwendet wird, ist geeignet.

Jetzt ist aus einem vorher unscheinbar wirkendem Stück Rohbernstein ein wunderschöner, interessanter und leuchtender Bernstein entstanden. Mit etwas Glück findet sich in diesem Stück Bernstein vielleicht auch noch ein Insekteneinschluss, eine so genannte Incluse.


Bohren

Im dritten Schritt wird in den Bernstein, falls gewünscht, ein Loch gebohrt. Der Bohrer wird in eine elektrische Handbohrmaschine eingespannt. Die verwendete Drehzahl sollte niedrig sein, und eine gewisse Übung in der Handhabung von Bohrern ist nicht nur aus Sicherheitsgründen von Vorteil. Der Bohrer darf nicht verkannten oder mit großem Druck durch den Bernstein getrieben werden, da Bernstein sehr druckempfindlich ist und damit die Bruchgefahr erhöht wird. Sollte der Bernstein doch einmal brechen, kann man sich mit Sekundenkleber behelfen.

 

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Bestseller

01. Drehverschluß aus Kunststoff, cognac

1,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

02. 1 "kleiner" circa 3 cm langer Baltischer Rohbernstein, GEBOHRT

3,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

03. Baltischer Naturbernstein (1 Stück)

6,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

04. Textilband schwarz, 1 Meter

0,60 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

05. Baltischer Naturbernstein (1 Stück)mit Insekteneinschluss

12,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

06. 50 Bernsteine, roh, 2.3mm Bohrung

19,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

07. 500 Bernsteine roh, mit einer 2.3 mm Bohrung

150,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

08. 100 Gramm Bernsteingranulat-Roh,nicht bearbeitet!

8,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

09. 50 Bernsteine roh, 1.5mm Bohrung

14,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

10. Textilband schwarz, 10 x 1 Meter

6,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Parse Time: 0.197s